Heitronics
News DetailsNewsNews

Berührungslose Temperaturmessung von  -100 °C  bis 3000 °C

News

LineScanner LS15

26. April 2016

Der LineScanner LS15 wird zur zeilenförmigen Oberflächen-Temperaturmessung im Bereich von -50 °C bis 3000 °C eingesetzt. Für den Einsatz in rauer und heißer Umgebung wird eine HD-Ausführung bis 280 °C angeboten.

Mit einem Scanwinkel von 90° können großflächige Temperaturauswertungen für die Überwachung und Regelung aller Messobjekte in Produktionsprozessen durchgeführt werden. Typische Anwendungen sind zum Beispiel der Einsatz in Prozesskontrollen bei der Papierverarbeitung, Kunststofffolienherstellung, Lebensmittelproduktion, Metall- und Glasverarbeitung uvm.

Über die integrierte Schnittstelle und zugehörige Software ist die Messeinheit frei programmierbar, und der Betrieb ist sowohl ferngesteuert als auch autark möglich.

Das Produktprogramm bietet eine Vielzahl von Variationsmöglichkeiten in Ausstattung, Programmierbarkeit und Temperaturbereichen.

Die wesentlichen Produkteigenschaften:

•                Scan Geschwindigkeit  –  10 Hz /900°/Sekunde

•                500 individuelle oder 1000 aufeinanderfolgende Messpunkte in einer Reihe pro Scan 

•                Messgeschwindigkeit  –  bis zu 1 ms

•                Je 8 unabhängig programmierbare Digitalein-/ausgänge zur autarken Steuerung und Alarmierung

•                Integrationsmöglichkeit in eine SPS nach Industrie 4.0

•                Selbständiges Erkennen und Scannen von Stückgut

•                Serielle Schnittstelle 485 und 232 umschaltbar/programmierbar

Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei: 
                           
HEITRONICS Infrarot Messtechnik GmbH * Kreuzberger Ring 40 * 65205 Wiesbaden
Tel.  +49 611 / 97393-0 *  Fax  +49 611 / 97393-26  


E-Mail: info@heitronics.com     Internet: www.heitronics.com   

Inhalt Ende

© HEITRONICS Infrarot Messtechnik GmbH 1996 - 2019